QUALITÄTSMANAGEMENT

Umweltmanagementsystem ISO 14001 Beratung

Zu allen Themenbereichen bieten wir Ihnen individuelle Beratungen und Seminare

Was ist eine ISO-14001-Norm?

Unternehmen tragen Verantwortung für die Welt von morgen. In Zeiten, in denen Nachhaltigkeit immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist die Zertifizierung nach ISO 14001 eine sehr gute Visitenkarte für ihr Unternehmen. Allein rund 300.000 Unternehmen und Organisationen weltweit haben ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 implementiert. Die ISO 14001 gilt als Grundlage für effektiven Umweltschutz, Ressourceneffizienz und eine nachhaltige Unternehmensführung. Sie umfasst alle Punkte für eine stetige Verbesserung der Umweltleistung.

Die Norm legt Aufbau, Realisierung, Aufrechterhaltung und fortlaufende Optimierung nach den entsprechenden Anforderungen eines Umweltmanagementsystems fest. Zu den Zielen gehören vor allem die Förderung des Umweltschutzes, die Reduzierung der Umweltauswirkungen und damit die richtige Umsetzung der Umweltziele innerhalb des Unternehmens. Dadurch soll der Umweltschutz verbessert und optimal in das wirtschaftliche und gesellschaftliche Umfeld eingebunden werden. Dabei stützt sich das Umweltmanagement auf die Anwendung bewährter Managementinstrumente.

ISO 14001

Was ist Umweltmanagement nach ISO 14001?

Diese Norm bietet Ihnen einen Grundriss für die Implementierung und Realisierung Ihres Umweltmanagementsystems (UMS) und dessen Zertifizierung. Dabei gibt sie Anforderungen an die Strukturierung und Steuerung von Prozessen und Verfahren vor.

Um eine Zertifizierung nach ISO 14001 zu erhalten, muss das UMS die Forderungen der Norm erfüllen. Außerdem ist sie mit anderen Normen kompatibel, wie zum Beispiel mit der Norm zum Qualitätsmanagement ISO 9001 und somit jederzeit gut in bestehende Managementsysteme integrierbar. 

Umweltmanagement nach ISO 14001

Welche Vorteile bietet ein Umweltmanagement System?

Jedes Unternehmen kann von einem zertifizierten Umweltmanagementsystem profitieren. Die Beseitigung von Risiken plus deren Fehlerquellen und die klar definierten Umweltziele verbessern zum einen die Umweltleistung und zum anderen tragen sie zu einer optimalen Nachhaltigkeit des Unternehmens bei. Neben Umweltschutz stärkt ein betriebliches UMS auch ideelle Werte, verbessert die Mitarbeitermotivation und führt zu einem besseren Marken-Image bei Kunden und Partnern. Denn mit einer Zertifizierung nach ISO 14001 weisen sie ihren unternehmerischen Einsatz für den Umweltschutz glaubhaft nach, was spürbare Wettbewerbsvorteile verspricht. Denn heutzutage setzen viele Unternehmen diese Zertifizierung für eine mögliche Zusammenarbeit voraus. Außerdem führt die optimierte Energie- und Ressourceneffizienz zu einer erheblichen Einsparung von Kosten. Darüber hinaus steigt durch die systematische Erfüllung der Verpflichtungen im Rahmen eines Umweltmanagementsystems ihre Rechtssicherheit erheblich.  

Voraussetzungen für eine ISO 14001

Die Voraussetzungen für eine ISO 14001 Zertifizierung sind eine umfassende Überprüfung von Prozessen und Systemen, eine Dokumenten- und Datenkontrolle, festgelegte Umweltziele und deren Umsetzung sowie regelmäßige Audits und Überwachungen bezüglich der Umweltkriterien. Dazu gehört eine schriftlich festgehaltene und klar kommunizierte Umweltpolitik zur Einhaltung der Umweltschutzmaßnahmen und zur stetigen Optimierung der betrieblichen Umweltleistung, welche allen Mitarbeitern bekannt ist. Die ISO 14001 Zertifizierung setzt darüber hinaus voraus, dass das Unternehmen ein funktionsfähiges Umweltmanagementsystem, das alle relevanten Gesetze und Vorschriften einhält, lebt. 

Über die Zertifizierung

Die ISO 14001 Zertifizierung beinhaltet eine umfassende Überprüfung der Prozesse, Systeme und Dokumente des Unternehmens durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle.  

ISO 14001 Zertifizierung

Wie wir arbeiten

Um dieses Ziel erreichen zu können, beginnen unsere Berater mit einer GAP-Analyse in Ihrem Unternehmen, in Form eines Audits, mit abschließendem Auditbericht. Dabei sollen mögliche Abweichungen (“Lücken”) identifiziert und Maßnahmen zur Verbesserung dieser definiert werden. Anhand des Audits werden gemeinsam mit Ihnen Projektziele festgelegt und passend dazu ein Zeitplan erstellt. Um die Ziele möglichst schnell und wirksam zu erreichen, erfolgt eine Priorisierung von Aufgaben und Zuständigkeiten. 

In dieser Hinsicht profitieren Sie von unseren langjährig erfahrenen Beratern. Wir sind stets an einer engen Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern interessiert. In diesem Zusammenhang ist es uns auch möglich, Schulungen und Seminare in Ihrem Unternehmen durchzuführen. Nach erfolgtem Projekt prüfen wir die Wirksamkeit der getroffenen Maßnahmen und passen diese gegebenenfalls an, um alle Anforderungen der ISO 14001 zu erfüllen und Sie zur Zertifizierungsreife zu führen. 

ISO 14001 Beratung

Um dieses Ziel zu erreichen, beginnen unsere Berater eine IST-Aufnahme, welche anhand eines Audits durchgeführt wird. Mögliche Lücken können so in Ihren Prozessen und Systemen identifiziert werden. Darauffolgend definieren wir mit Ihnen gemeinsam einen Maßnahmenplan mit passendem Zeitplan. In der Umweltmanagementsystem – ISO 14001 Beratung erhalten Sie Kenntnisse über die allgemeinen Anforderungen der Norm. Sie profitieren hier von unserer hohen Vielfalt an Methoden zur Wissensvermittlung.

Nach der Planungs- und Vorbereitungsphase erfolgt nun die Umsetzung der Maßnahmen. Hierzu zählen die Implementierung von neuen Systemen und die Optimierung der bisherigen System- und Prozessabläufe. Anschließend erfolgt eine Wirksamkeitskontrolle der bislang ausgeführten Maßnahmen, um gegebenenfalls Anpassungen unter dem Aspekt der kontinuierlichen Verbesserung treffen zu können. So können Sie die Zertifizierungsreife erreichen und sich nach ISO 14001 zertifizieren lassen. 

Ablauf icon
Der Projektablauf

Jedes Beratungsprojekt startet zunächst mit der Potentialanalyse. Somit müssen wir nicht in die Glaskugel schauen, um den schlussendlichen Projektumfang abzuschätzen, sondern können den tatsächlichen Arbeitsaufwand für die Herstellung der Zertifizierungsreife bestimmen. Ziel ist es mit der Potentialanalyse mögliche Lücken und Schwachstellen aufzudecken, um den konkreten Umfang der Umsetzung abschätzen zu können. Somit erhalten Sie bei Anfrage eines Projektes zunächst lediglich ein Angebot über die Potentialanalyse und Dokumentation der Ergebnisse. Ein Angebot mit einem konkreten Projektumfang erhalten Sie erst nach Durchführung der ersten beiden Schritte „Potentialanalyse“ & „Dokumentation“.  

Die Ist-/Potential oder auch GAP-Analyse erfolgt mittels eines Systemaudits. Je nach Unternehmensgröße und bisherigen Bearbeitungsstand der Normvorgaben kann dieses Audit zwischen 1 – 3 Tage Zeit benötigen.  

Im Nachgang des Audits (GAP-Analyse) werden die Ergebnisse in einem Auditbericht festgehalten und in einen Maßnahmenplan transformiert. Dieser Maßnahmenplan beinhaltet die konkreten Handlungsempfehlungen und Notwendigkeiten, um die Zertifizierungsreife zu erreichen.   

Nach der Identifikation der vorhandenen Lücken und der notwendigen Maßnahmen, legen wir gemeinsam fest in welchem Umfang unsere Beratungsleistung zum Tragen kommt. 

Mit dem dritten Schritt beginnt die tatsächliche Abarbeitung der Lücken und Maßnahmen zur Erreichung der Zertifizierungsreife. Zunächst wird in einem Projektplan festgelegt, welche Arbeitspakete in welcher Reihenfolge und mit welcher Priorität abgearbeitet werden müssen. In diesem Zusammenhang werden ebenfalls die Verantwortlichkeiten und Ansprechpartner festgelegt.   

Die Umsetzung kann dabei die Erarbeitung und Optimierung von Prozessen, Arbeitsanweisungen und Dokumentationen beinhalten. Gleichzeitig ist es uns ein Anliegen nicht nur die für die Norm notwendigen Prozesse und Dokumente zu erstellen und anzupassen, sondern auch bei den Mitarbeitenden ein nachhaltiges Bewusstsein für die Anforderungen und deren Vorteile zu schaffen. Dies gelingt zum einen durch konkrete Gespräche, das Einbeziehen in die Erarbeitung und zum anderen durch Workshops und Mitarbeiterschulungen. 

Nach der Umsetzung der konkreten Maßnahmen erfolgt mittels eines erneuten Audits die Überprüfung der Wirksamkeit der getroffenen Maßnahmen. Dies bietet die Möglichkeit noch kleinere Ungereimtheiten und Probleme zu identifizieren und zu beheben. Darüber hinaus können mittels weiterer Bewusstseins-Schulungen die Kompetenzen und Methoden vertieft werden, um Ihnen eine nachhaltige Implementierung zu ermöglichen.   

Ziel des KVP ist es eine Erhöhung der Effektivität und Effizienz in allen Bereichen zu ermöglichen. Gerne stehen wir auch nach Erreichung der Zertifizierungsreife für Sie als Ansprechpartner zur Verfügung, um Sie bei Ihrem Prozess der kontinuierlichen Verbesserung zu unterstützen und zu begleiten. Mittels regelmäßiger Audits können wir Ihr Managementsystem auf Aktualität und mögliche auftretende Probleme überprüfen. Als Schulungsanbieter mit unserer qdc® Akademie liefern wir Ihren Mitarbeitenden aktuellen Input aus Theorie und Praxis genauso wie neue methodische Ansätze zur Optimierung Ihrer Prozesse und Arbeitsabläufe. 

Was kostet die Zertifizierung nach ISO 14001?

Die Kosten für eine  ISO 14001  Zertifizierung hängen von zahlreichen Faktoren ab. Dazu zählen unter anderem die Größe des Unternehmens, die Komplexität seiner Prozesse und Systeme und die Anzahl der Standorte, die zertifiziert werden müssen. In der Regel sind die Kosten für die Überprüfung durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle, die Durchführung von Audits und die Überwachung im Laufe der Zeit einzurechnen.

Darüber hinaus kann es auch Kosten für die Implementierung von Veränderungen und Verbesserungen geben, die erforderlich sind, um den Anforderungen der ISO 14001 zu entsprechen. Die Kosten für die Zertifizierung sind dabei als eine Investition in die Zukunft des Unternehmens zu verstehen. Eine erfolgreiche Zertifizierung kann die Kundenzufriedenheit erhöhen sowie eine höhere Effizienz und eine bessere Wettbewerbsfähigkeit ermöglichen. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihr Unternehmen.

ISO 14001

ISO 14001 Beratung anfragen

Formular Anfrage
QDC Karte DE + CH

Sie befinden sich auf: BeratungQualitätsmanagement  › ISO 14001